Loc@Yoc – Mobile is the answer!

2013 01 24 20.06 225x300 Loc@Yoc   Mobile is the answer!Am 24. Januar d. J. traf sich Berlins Mobile-Szene bei YOC in der Karl-Liebknecht-Straße am Alex. Gespannt waren wir auf die Startups, die sich diesesmal der Berliner Community stellen würden. Und wir wurden nicht enttäuscht:

Den Auftakt machte Luis-Daniel Alegría mit der Event-App VAMOS. Die Android- und iOS-App vereint die Facebook-Termine von Freunden in einem übersichtlichen Interface. Mussten wir bislang nach Events unserer Buddys mühsam suchen, wird dies mit VAMOS zum Kinderspiel. In Zukunft werden weitere Plattformen eingebunden, z. B. Linkedin, Plancast oder Meetup.

Mit BLINKIST stellte uns Niklas Jansen einen der aktuellen Shootingstars der Startup-Szene vor. Die iPhone-App spart jede Menge Zeit, denn sie liefert uns praktische Zusammenfassungen all jener Sachbücher, die wir längst lesen wollten … und es doch nicht geschafft haben. Wer Lust auf mehr bekommen hat, kann über die App Bücher nach Hause liefern lassen.

Ebenfalls aus der Kategorie “Spannend” präsentierte Maxim Nohroudi die Mobility-App WAYMATE. Waymate vereint ÖPNV-Apps wie ÖFFI (Android), den Bahn-Navigator, die Car-Sharing-Apps von Car2Go und Drive Now sowie Taxi-Services (z. B. MyTaxi). Waymate vergleicht die Fahrzeit und den Fahrpreis der verschiedenen Möglichkeiten. In Zukunft kann man über die App auch direkt buchen – von Tickets bis Taxi.

Noch ganz am Anfang steht SWITCHBOARDIT. Das agile Team um Andrew Santos arbeitet an einem unabhängigen Adressbuch für unsere Smartphones. Im Gegensatz zum altbekannten Telefonbuch will SwitchBoardit alle Adressen an einem Platz vereinen – auch wenn wir mal das Phone wechseln. Wir wünschen den Jungs bei ihrem Projekt auf viel Erfolg und sind gespannt auf die erste Public-App.

Noch in der Konzpetion ist STOPSHOPPER von mCrumbs-Gründer Martin Adam. Per App checken wir uns künftig an Bahnhöfen oder Haltestellen ein und bestellen in Bus oder Bahn via App im virtuellen Supermarkt. Am Abend warten unsere Einkäufe  genau dort, wo wir uns eingecheckt haben. Eine super-interessante Idee, dem Lieferservice von Supermärkten Beine zu machen.

Für die Coder und Projektmanager waren besonders die Sessions zum Thema Development interessant: Zum Einen stellte ImmobilienScout-Mobile-Entwickler Felix Schulze Continuous Integration for iOS vor. Ziel: Einfacher Builts bauen und besser testen können. Weiteres Projekt: TestObject – ein Online-Test-Service für Android-Apps – vorgestellt von Hannes Lenke. Seine TU-Ausgründung kann mit dem Dienst Entwicklern qualifiziertes Feedback zu den Funktionen ihrer Apps geben.2013 01 24 19.13.29 300x225 Loc@Yoc   Mobile is the answer!Wenn auch Ihr eine tolle App habt oder eine Idee, die die Welt verändert - kommt zum nächsten B-mobile Event und stellt Eure App persönlich vor! Meldet Euch einfach über unsere Kontaktseite!

Euer

Thomas

Speaker – B-mobile III

So we did it again. Thank you for coming out even when it is getting dark so soon! icon smile Speaker   B mobile III Well, you did bring the light and we could hear some fantastic talks, tips and opinions.

Our speakers this time were as follows:

2012 11 14 Marius Kraemer Wingman app 225x300 Speaker   B mobile III

Marius Kraemer – Wingman app

 

2012 11 14 Anthony Barba Might app 225x300 Speaker   B mobile III

Anthony Barba – Might

 

We had a limited amount of speakers this time so we went into more detail and answered a lot of questions. If you want feedback on your mobile project – no matter if code, mobile site, app or what else – make sure to visit our next event and present your stuff.

Furthermore Felix is looking for a technical co-founder (app specialist) to found a game studio. If you are interested please contact us.

Developers might also be interested in the BARCELONA DEVELOPERS CONFERENCE 2012. Check out their website.

B-mobile IV is happening soon. You get updates either on our blog, by email, on Meetup, Facebook, Twitter. So make sure to subscribe to our feed, mailing list or become a member or friend!

Speaker – B-mobile II

B mobile II Event BASE camp Berlin 300x225 Speaker   B mobile II Was für eine schöne Veranstaltung: Trotz Mobilistentalk, dmexco in Köln und Mobile Monday in Berlin waren erneut 25+ Teilnehmer beim zweiten B-Mobile im BASE_camp in Berlin. Auch bei der zweiten Runde ließ die Qualität der Talks nicht nach. Tolle Kurzpräsentationen eröffneten Raum für Feedback und kurzweiligen Small-Talk.

Wir danken allen Teilnehmern und den sechs Sprechern (alphabetische Reihenfolge) für ihre Talks!

Stefan Kellner – 7moments
Thomas Kollbach – Screenfeeder
Jakob Sanwald – iFotobuch
Ken José Inácio – foodQuest
Manuel Loistl – Developers on Demand
Jonas Knipper – Entertainment App

B-mobile III ist in Planung. Wir informieren euch hier im Blog und auf unseren anderen Kanälen (Meetup, Facebook, Twitter), wann die Veranstaltung stattfindet.

Speaker – B-mobile I

b mobile event basecamp sachar@facebook 300x225 Speaker   B mobile I

Crowd - Fotograf: Sachar Kriwoj

Das erste Event liegt zwei Tage zurück. Genug Zeit alles sacken zu lassen, ein Resümee zu ziehen und unsere Speaker zusammenzutragen.

Das nächste Event findet im September statt! Wir treffen uns am Donnerstag, den 13. September, wieder im BASE_camp ab 19.30 Uhr zur B-mobile II – Late summer Edition. Wir hoffen, ihr seid (wieder) dabei. Nutzt unsere Kanäle auf Twitter, Facebook, Meetup, Google+ oder dieses Blog (E-Mail hinterlassen), um auf dem Laufenden zu bleiben!

Wir danken den über 50 Teilnehmern und 12 Sprechern (alphabetische Reihenfolge) für die reghafte Teilnahme.

Dank an unsere Sponsoren

Wir danken Annika Brinkmann von Mobile Knowledge für die Freigetränke und eplus für die kostenfreie Überlassung des BASE_camp für das B-mobile Event!